Nachrichten

Sachsen: Bachmühle Steina hat eine Zukunft

 

Steina (cme/bbö). Bisher fand schon zweimal der Deutsche Mühlentag an und in der denkmalgeschützten Bachmühle in Steina statt. Jetzt gab es einen Weihnachtsmarkt auf dem Areal der sächsischen Mühle. Vor vier Jahren hätte das wohl niemand für möglich gehalten. Aber Bettina Böhme, die Vorsitzende des Sächsischen Mühlenvereins, und ihre Mitstreiter*innen konnten das mehr als 600 Jahre alte Kulturgut vor dem endgültigen Verfall retten.| Mehr

 

 

Film: Mühlenland Niedersachsen

Hannover (cme). Niedersachsen ist Mühlenland: Es gehört zu den Bundesländern mit den meisten historischen Mühlen, über 1700 sind registriert. Das "Ländermagazin" von 3sat hat einen halbstündigen Bericht über Mühlen in Niedersachsen produziert, der ein Jahr lang in der Mediathek abrufbar ist. | Mediathek: Link 

Foto: Archiv

 

 

Bücherliste für Lernort Schule

Berlin/Petershagen-Frille (gbo). Auf der DGM-Jahreshauptversammlung 2023 hatte Uwe Habbe das Zwischenergebnis der Arbeitsgruppe „Außerschulischer Lernort Mühle“ vorgestzellt,in der Uwe Habbe, Carsten Schmidt und Gerald Bost mitarbeiten. Gerald Bost hat dazu jetzt ergänzend eine Bücherliste zusammengestellt, die aus den unterschiedlichen Schulbuchverlagen und/oder Mühlenprojekten interessantes Arbeitsmaterial bieten. „Man muss das Rad nicht neu erfinden. Viele gute Unterrichtsmaterialien gibt es bereits zu diesem Thema“, so Gerald Bost auf der Tagung in Chemnitz.

Bücherliste

 

 

 

 

Mühlen-Ausmalbuch für Kinder

Dresden (cme). "Über Mühlen und Müller" lautet der Titel eines Ausmalbuches für Kinder. Diese können schon auf der zweiten Seite vermerken, wem das Büchlein gehört, bevor sie sich zeichnerisch und fantasievoll auf eine Reise zu den Mühlentypen, den Getreidesorten, dem Weg vom Korn über das Mehl zum Keks begeben. Selbst in das Innere von Mühlen - mit dem Wirrwarr an Transmissionen, in eine moderne Mühle und in eine Keksbäckerei werden die Jüngsten spielerisch geleitet. Klick zum Auszug

Herausgeber des Heftchens sind der Sächsische Mühlenverein und der Mitteldeutsche Müllerbund. Das Malheft kostet 1,50 Euro und solte nach Vorstellung der Herausgeber für 2 Euro verkauft werden.  Die Heftchen können in beliebiger Anzahl unter folgender Adresse bestellt werden:

Sächsischer Mühlenverein
Bettina Böhme
Obermarkt 5
04736 Waldheim
Tel. 0343207 92687
kontaktnoSpamRealy@muehlenverein-sachsen.de

Hinweis: Die bestellten Hefte gehen postalisch per Rechnung und zuzüglich Versandkosten an die Besteller.


hoch