Ein echter Müller

 

Bardowick. Seit dem 3. Mai 2017 lautet in Deutschland die offizielle Berufsbezeichnung für das Müllerhandwerk: Verfahrenstechnologe/technologin Mühlen- und Getreidewirtschaft. Der letzte Auszubildende, der noch die bisherige Berufsbezeichnung "Müller" verwenden darf, ist Scott Hennigfeld, der seine Ausbildung in der Windmühle Bardowick bei Müllermeister Eckhard Meyer absolviert. Mehr

hoch